Recycling

Mit den inbetriebgenommenen Waschenanlagen von Fa. Herbold und Granulieranlage von Fa. Erema werden die PE-Folienabfälle verwertet. Mit diesen Anlagen wird die Produktionskapazität erhöht, die Produktionskosten werden optimiert, die Qualität der Produkten wird verbessert, was zu einem höheren Ebene von geschlossenem Produktionsablauf und zu niedrigeren Produktionskosten des Endprodukts führt.

Extrusion

Die Firma verfügt über 10 Monoschicht-Blasfolienanlagen und 2 Zweischicht-Blasfolienanlagen. Es wurden auch 4 hochtechnologische Dreischicht-Blasfolienextrusionsanlagen – 2 Anlagen von Fa. Hosokawa Alpine und 2 von Reifenhäuser inbetriebgenommen. Mit diesen Anlagen werden Folien und Schläuche in verschiedenen Abmessungen mit sehr hoher Qualität produziert.

Flexodruck

Der Flexodruck wird auf Maschinen von der Firma Windmöller&Hölscher und Bonardi mit Zentralzylinder ausgeführt. Die Maschinen können Schön- und Widerdruck bis zu 6 Farben als 3+3, 4+2 und 5+1 bedrucken. Die maximale Druckbreite ist 1200mm

Konfektionierung

Die Firma verfügt über 13 Konfektionierungsmaschinen. Sie sind: 4 Maschinen zur Herstellung von Säcke auf Rolle mit Perforation, 3 Maschinen für Zugbandsäcke auf Rolle, 2 davon können auch interleave Säcke produzieren, 4 Maschinen für lose Säcke, 1 davon kann Crosscorner-Säcke produzieren und kann gelochte und mit Euro-Lochung-Säcke produzieren, 1 Maschine zur Wicklung von Mutterrolle zu kleiner Rollen und mit Option für Crosscorner, 1 Maschine für Produktion von Säcke mit Sternnaht, Hemdhentragebeutel und Wave-Top-Säcke. Zwei von den Konfektionierungsanlagen haben  2-farbigen in-line Flexodruckwerk. Diese verschiedene Maschinen geben uns die Möglichkeit für Flexibilität, breite Produktionspalette und kurze Lieferzeiten.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.